Aktuelles aus der HSK

 

Die Handballsportkooperation Urbach/Plüderhausen - kurz: HSK U/P - ist die seit 2005 bestehende Spielgemeinschaft der Handballabteilungen des SC Urbach und des SV Plüderhausen. Die HSK ist die Heimat für fast 400 Handballspieler in über 20 Mannschaften. Herzlich willkommen auf www.hskup.de!

M1: Deutlicher Sieg gegen Tabellennachbarn

HSK Urbach/Plüderhausen – SF Schwaikheim 3 33:23 (17:11)

 

Weiterlesen ...

gemischte E-Jugend HSK-UrbPlü gegen HSG Oberer Neckar 2:4

Diesen Sonntag ( 17.2) ging es schon früh in der eigenen Halle in Urbach los.

Weiterlesen ...

wjA: HSK - HSG 17:10 (6:2)

 Wer erst 15 Minuten nach Anpfiff in die Halle kam, konnte das Gefühl haben, es handle sich um ein Fußballspiel.

Weiterlesen ...

Weibliche B-Jugend

HSK Urbach-Plüderhäuser : TV Stetten 14:11 (4:8)

 Déja vu vom Hinspiel

 

Weiterlesen ...

F1 - Schade, aber war gut

HSK - SC Korb 21:24 (10:13)

 

Am Sonntagnachmittag waren die Frauen des SC Korb zu Gast in der Hohberghalle in Plüderhausen. Als Tabellenführer waren die Gäste favorisiert. Die F1 kam gut ins Spiel und geriet bis zur 10. Minute nicht in Rückstand. Durch eine starke 6:0 Abwehr stellte man die Gegner vor eine Herausforderung und konnte ein ums andere Mal den Ball erobern. Im Angriff tat man sich zunächst noch schwer, schöne Spielzüge führten aber immer wieder zum Erfolg. In der Halbzeitpause hieß es konzentriert weiter zu arbeiten und den Rückstand aufzuholen. Durch konsequent ausgespielt Gegenstöße kam die HSK bis auf 1 Tor ran. Mehr war leider nicht mehr drin. Trotzdem macht dieses Spiel Mut für die kommenden Herausforderungen in der Bezirksliga.

 

Es spielten: L. Jaßniger (Tor), S. Schlechter, L. Utsch (2), M. Mischke, M. Maurer, T. Härer (1), N. Reinisch (4), L. Sigle (6), L. Beck (2), C. Denzinger (1), A. Ziesel, M. Stumm (5/2)

M1: Deutlicher Pflichtsieg gegen Tabellenschlusslicht

HSK Urbach/Plüderhausen – TSV Alfdorf/Lorch III 28:16 (12:6)

 

Weiterlesen ...