Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

HSK : WSG ALLOWA 33:12 (14:8)

Vergangenen Sonntagmorgen musste die F2 eine Niederlage bei den Nachbarn einstecken. Bis zur 25. Minute sahen die mitgereisten Fans ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Damen der HSK ließen sich nicht abschütteln und blieben bis zum 10:7 dran. In der 2. Hälfte gönnte man den Gastgeberinnen zu viel Freiraum und die eigene Abschlussquote lies deutlich nach, sodass sich die WSG, trotz einer starken Torhüterleistung, immer weiter absetzen konnte. Die beiden Punkte blieben also beim Tabellenführer. Die F2 hat nun 7 Wochen zeit sich auf das nächste Spiel gegen Welzheim-Kaisersbach (05.03. 18 Uhr) vorzubereiten, um den nächsten Sieg einzufahren. 

Es spielten: Günther (Tor), Machau, Gross (2), Pfeifle (2), Klimaschewski (4/1), Strobel, Dreblow (2/1), Penzkofer (1), ter Horst, Nies, Ulmer (1)