Hinten: Volker Schnell, Ralf Babel, Hanja Spengler, Dieter Beck, Volker Fritz
Vorne: Bodo Durian, Jürgen Rössler mit Sohn und Michael Danner
Es fehlen: Andreas Link, Sonja Machau, Claudia Habik und Jürgen Heinle

 

Mit, wie immer, knapper Personaldecke haben wir es wieder geschafft, den Titel des Bezirks Vizemeister zu verteidigen.

Viele erfolgreiche und sportlich faire Spiele haben uns dazu bewogen auch nächstes Jahr wieder mitzumischen.

Wir geben die Hoffnung nicht auf, doch noch „Nachwuchs“ zu bekommen um auch mal auswechseln zu können.

Besonderen Dank gilt unserer Hanja die uns immer zuverlässig verstärkt und auch immer für Tore gut ist! Vielen Dank dafür.

Ebenso ein Dankeschön an Sonja, Claudi und Jürgen Heinle. Wir wären oft nicht mal in der Lage im Training ein Spielchen zu gestalten.

Ohne sie würden wir uns in endlosen taktischen Besprechungen in den Kneipen aufreiben.

 

Abschließend noch der Aufruf an alle zurzeit nicht mehr so aktiven „älteren“ Handballer. Bevor ihr euch bei den Jungsenioren meldet, verstärkt uns!
Jungsenioren heißt eine volle Runde mit 15 Spieltagen, Schiedsrichter stellen, Spielerpaß haben und das ganze drum und dran.

Wir haben maximal 6 Spieltage bei verkürzter Spielzeit und garantiertem Früh- oder Spätschoppen.

Bei uns steht der Spaß am Handball im Vordergrund. Auch viele Aktivitäten außerhalb der Halle finden immer regen Anklang!

Schaut uns an, wir sind das blühende Leben!

 

 

Senioren-Team
Mittwoch, neue Hohberghalle Plüderhausen, 20:30 - 22:00 Uhr

Spielplan:
Der Spielplan für die Saison 2017/2018 ist noch nicht bekannt.