Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

HSK Urbach/Plüderhausen – HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See 10:25 (4:14)

Gegen starke Gäste aus der Landeshauptstadt hatte die weibliche B-Jugend wenig dagegen zu setzen. Ärgerlich ist jedoch, dass es die Mannschaft nicht schaffte ihre Leistung auf den Platz zu bringen. Zehn erzielte Tore sind das Resultat aus zu vielen technischen Fehlern und eine schwache Abschlussquote im Angriff. Das Rückzugsverhalten bescherte zudem das ein oder andere Gegentor zu viel.

Nichtsdestotrotz zeigte die weibliche B-Jugend auch positive Ansätze, auf die gilt es aufzubauen und es im nächsten Spiel besser zu machen.

Zudem würden sich die Mädels über weitere Verstärkung freuen! Mädels der Jahrgänge 2004/05 mit Interesse an Ballsport sind herzlich eingeladen beim Training vorbeizuschauen. Wir trainieren dienstags und donnerstags in der Wittumhalle in Urbach (19:00 – 20:30 Uhr).

Es spielten: Weiß (Tor), Ter Horst (1), Vukasinovic, Thaqi, Pfeifle (3/1), Fezer, Möschler, Pangerl, Bößler (1), Friedrich (5), Demirci