Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

HSK: EK Stuttgart 26:23 (13:13)


Nach einer deutliche Niederlage im Hinspiel hatte die M2 noch eine Rechnung offen. 
Die Abwehr der Gegner konnte immer wieder durch schöne Rückraumwürfe und gut ausgespielte Kontersituationen überwunden werden.

Die eigenen Schwächen in der Rückwärtsbewegung wurden durch einen starken Seba zwischen den Pfosten kompensiert. 


Den zahlreichen Zuschauern wurde ein spannendes Match geboten welches über die gesamte Spielzeit sehr ausgeglichen war.

Mit 13:13 ging es in die Pause. Auch in der 2. Hälfte erzielte die HSK 13 Tore, lies aber nur noch 10 zu und geriet dementsprechend nicht mehr in Rückstand.

Alles in allem ein verdienter Sieg und eine gelungene Revance. 

 

Es spielten: 
Zinser, Schropp (beide Tor), Grau,  Beck (8), Wiesner (9/3), Nies (1), Varnay (1), Heinrich, Strobel, Idler (3), Kelemen (2), Danner, Hezinger (2)