Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

SF Schwaikheim – HSK Urbach/Plüderhausen 32:23 (14:8)

Von Beginn an rannte die weibliche C-Jugend einem Rückstand hinter her. Die Mädels taten sich zu Beginn noch etwas schwer gegen die offensive Abwehr der Gastgeber, gewöhnten sich jedoch mit zunehmender Spieldauer besser daran. Nach einer stärkeren Phase kurz vor der Halbzeit verkürzte die HSK noch auf 8:12, ehe Schwaikheim mit einem Doppelschlag auf 14:8 erhöhen konnte.

Vor allem in der Abwehr hatte die HSK große Probleme und so konnte Schwaikheim den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Die Mädels bewiesen bis zum Schluss Moral und erzielten somit immerhin 23 Tore.

 

Es spielten: Weiß (Tor), Hasert, Liebchen, Friedrich (6), Kiefer (4), Fezer, Möschler (4), Kempter (4), Gomes (5)