Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

HSG Oberer Neckar : HSK 28:19 (12:10)

Neues Spiel, neues Glück, altes Bild. 

Die Mannschaft ging motiviert ins Spiel und konnte es durch eine konsequente Abwehrarbeit und eine gute Trefferquote lange offen halten. 

Zur Halbzeit blieb man mit 12:10 in Schlagdistanz. Wie schon häufiger in der Saison gesehen sind 60 Minuten einfach zu lange. Unsicherheiten im Aufbauspiel und großzügige Räume in der eigenen Abwehr führten dazu, dass die Gastgeber sich immer weiter absetzen konnten. Die spielfreie Woche gilt es zu nutzen um an den Defiziten zu feilen, damit gegen Winnenden zu Hause die ersten Punkte eingefahren werden können. 

 

Es spielten:

Sebastian Zinser (Tor), Alexander Hezinger (4), Andreas Kelemen (3), Tobias Nies (3/1), Felix Strobel (1), Stefan Schropp, Tobias Wick, Alexander Stängle (4), Nils Heinrich (1), Luca Kraft (3)