Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Sonntag (14.1.2018) startete der Heimspieltag mit einem Erfolg der gemischten E-Jugend gegen den TSV Rudersberg. 

An unserem Heimspieltag war fast die komplette gemischte E-Jugend der HSK Urbach/Plüderhausen aufgelaufen. Nach dem Erfolg am vorigen Spieltag wollten wir an diesen anknüpfen - und es gelang uns!

In der E-Jugend werden je Wettkampf 3 Disziplinen ausgetragen. Der erste Vergleich war dieses Mal die Handballspielform 4+1. Nach anfänglicher Nervosität gewann unsere Mannschaft gegen die ohne Auswechselspieler auflaufende gegnerische Mannschaft die Oberhand und konnte einen Sieg erringen. Als 2. Spielform wurde dieses Mal "Funino" gewählt. Hier wird 3 gegen 3 gespielt. Dabei hat der Torwart 2 kleine Tore, die ca. 4m auseinander stehen zu "bewachen". Bei Ballbesitz darf er mit im Angriff spielen, um eine Überzahl-Situation zu erreichen. Diese Disziplin ging leider knapp verloren. Die Koordination war auch dieses Mal das Zünglein an der Waage. Hier konnten wir wiederum das bessere Ende für uns erkämpfen. Am Ende stand es dann 4:2 für die HSK Urbach/Plüderhausen.

Herzlichen Glückwunsch an die teilnehmenden Spieler und Spielerinnen:

Heinle, Julian; Kempter, Louis; Nies, Stella; Ortmann, Julia; Pfitzmeier, Marc; Pickart, Lea; Ressmann, Celine; Schleifer, Aris; Härer, Tai; Wolff, Joshua; Zeyneb, Guruhan; Zirkovic, Lena