Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 


HSK - HSG Oberer Neckar 22:16 (12:8)

Im Spiel gegen den Vorletzten aus Oberer Neckar wollte die F1 natürlich wieder zwei Punkte mitnehmen. Dementsprechend motiviert gingen die Frauen ans Werk und konnten sich gleich zu Beginn einen 3 Tore Vorsprung erarbeiten. Aus einer gut stehenden Abwehr heraus konnten immer wieder Konter gelaufen werden und die Gäste aus Stuttgart fanden kein Mittel, dieses Spiel zu unterbinden. So konnte man den Vorsprung bis zur Halbzeit sogar auf 12:8 ausbauen.
In der zweiten Hälfte wollte man das Ergebnis noch deutlicher gestalten und weiterhin konstant Druck auf die Gäste ausüben. Dies gelang allerdings die ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte nicht sehr gut. Oberer Neckar konnte auf 2 Tore herankommen auf 14:12. Ab diesem Zeitpunkt lief dann allerdings das System der F1 reibungslos und so konnte man Tor um Tor davonziehen. Den Stuttgarterinnen gelangen in den restlichen 20 Minuten nur noch 4 Tore und die F1 konnte den Vorsprung bis zum Schlusspfiff auf 22:16 ausbauen und verdient die zwei Punkte behalten.

Es spielten: L. Jaßniger (im Tor), L. Schnell (im Tor), M. Müller, L. Utsch (2), M. Tusswald, J. Hauck (3), M. Maurer, T. Härer (1), N. Reinisch (5), L. Sigle (5), C. Keil, A. Fleuren und M. Stumm (6).