Wir, die weibliche B-Jugend der HSK Urbach/Plüderhausen, sind eine lustige Truppe mit 11 motivierten Handballerinnen. Wir spielen bereits das zweite Jahr als B-Jugend zusammen und haben uns, wie immer, für die neue Saison viel vorgenommen.

Letzte Saison konnten wir die Bezirksklasse mit einem tollen dritten Platz beenden. Um dieses Ziel zu erreichen trainieren wir zwei Mal in der Woche sehr hart und gehen zusätzlich Joggen, um unsere Ausdauer stetig zu verbessern.

In der vergangenen Saison stand unsere Abwehr teilweise wie ein Bollwerk und hat es den Gegnern sehr schwer gemacht, allerdings müssen wir noch etwas an unserer Konstanz arbeiten. Weiterhin widmen wir uns unserem Gegenstoß- und Aufbauspiel, um dies noch sicherer und schneller zu gestalten.

Neben der ganzen harten Arbeit kommt der Spaß auch nicht zu kurz! Wir sind ein gut eingespieltes Team und freuen uns auch immer auf gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Sports.

Unsere Trainer sind sehr engagiert und haben immer Tipps und Tricks auf Lager. So holen sie in jeder Trainingseinheit das Beste aus uns heraus. Ein bisschen Spaß am Quälen haben sie allerdings auch :)

Wir freuen uns schon auf die kommende Saison und hoffen auch auf lautstarke Unterstützung von der Tribüne!

 

Weibliche B-Jugend
Dienstag, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Wittumhalle/Urbach
Donnerstag, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr,  Wittumhalle/Urbach


Trainergespann:

Julia Hauck
Heiko Beck

 

 

F-Jugend 2 (Gruppe Urbach): 1. Spieltag in Lorch

Am Sonntag fand der 1. Spieltag der F-Jugend 2 (Gruppe Urbach) statt.
Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir mit 9 Spielern und jeder Menge Fans nach Lorch.

Weiterlesen ...

Gemischte E-Jugend Staffel 3 erfolgreich

Nach ein paar weiteren Trainingswochen stand für die gemischte E-Jugend in Staffel 3 der nächste Spieltag an. In Rommelshausen traf man auf die HSG Winterbach/Weiler.

Weiterlesen ...

M1: knappe Heimniederlage

HSK Urbach/Plüderhausen – TV Bittenfeld IV 28:30 (14:13)

Trotz zahlreicher personeller Ausfälle schlug sich die M1 ordentlich gegen den Nachwuchs des TV Bittenfeld, nach einer knappen Halbzeitführung wurde die Partie jedoch knapp verloren.

Die HSK spielte im ersten Durchgang konsequent ihre Angriffe aus und versuchte durch Spielabläufe Lücken zu finden. Nach anfänglicher Schwäche in der Chancenverwertung konnte das Spiel offengehalten werden. Nach zehn Minuten ging die HSK erstmals in Führung und konnte diese bis zur Halbzeit halten.

Die Gäste stellten auf eine offensivere Abwehr um, dies stellte die M1 zu Beginn der zweiten Halbzeit vor Probleme. Bittenfeld drehte die Partie und baute die Führung weiter aus (19:23). Die M1 zeigte Moral aber konnte den Rückstand nicht mehr entscheidend verkürzen, so brachten die Gäste den Sieg ins Ziel.

Es spielten: Zinser, Lowack (beide Tor), Strobel (3), Blank (2), Wiesner (3), Wick (2), Heinrich, Mazzei (4), Idler (4), Hezinger, Nies, Dolch (8), Babel (2)

 

Wir suchen Dich!

Die weibliche C-Jugend der HSK sucht Verstärkung! Ball- oder Mannschaftssport interessierte Mädels der Jahrgänge 2005/06 sind herzlich willkommen bei uns im Training vorbeizuschauen. Wir trainieren dienstags (17:30 – 19:00 Uhr) und donnerstags (19:00 – 20:30 Uhr) in der Urbacher Wittumhalle.

Aktuell besteht der Kader aus 11 Mädels. Wir spielen in der Bezirksklasse Rems-Murr und freuen uns, dich im Training begrüßen zu dürfen!

Die weibliche C-Jugend 

wC: Potenzial nicht abgerufen

SC Korb – HSK Urbach/Plüderhausen 20:12 (10:5)

Die weibliche C-Jugend konnte, beim Auswärtsspiel in Korb, leider ihr Potenzial nicht abrufen und verlor deutlich mit 12:20.

Es wäre deutlich mehr drin gewesen, doch im Angriff agierten die Mädels zu zögerlich und ohne Mut. Die Abwehr arbeitete gut, hatte aber zu viele Aussetzer und ermöglichte somit einfache Tore der Gastgeber.

Die Mädels des Jahrgangs 2005/06 sind weiterhin auf der Suche nach Verstärkung und freuen sich über Ball- oder Mannschaftssport interessierte Mädels!

Es spielten: Weiß (Tor), Liebchen (1), Friedrich (2), Hasert, Kiefer (1), Möschler (1), Babel (4), Kempter (1), Gomes (2), Demirci

 

Grundschulaktionstag 2019

Bereits zum zehnten Mal fand am Freitag, 11. Oktober 2019 in rund 550 Schulen in ganz Baden-Württemberg unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ der „Grundschulaktionstag“ statt. Auch in Plüderhausen beteiligten sich knapp 60 Zweitklässler, die von den Mitgliedern der Handballabteilung der HSK Urbach/Plüderhausen betreut wurden.

An verschiedenen Stationen konnten die Zweitklässler die unterschiedlichen Facetten des Handballsports kennenlernen und ihr Können testen. Vielen Dank an die Hohbergschule Plüderhausen für die Kooperation und natürlich allen ehrenamtlichen Helfern für die Hilfe in der Halle!

 

Wir freuen uns interessierte Jungs und Mädels in der Halle begrüßen zu dürfen. Schaut doch einfach mal im Training vorbei! Aktuelle Trainingszeiten sind unter www.hskup.de zu finden oder direkt bei unserem Jugendleiter Udo Dolch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erhältlich.